VON KARL PRÖLL AUS GRAZ

lfndenr: 
471
11.235
30. Januar 1868

Werther Freund!

Ihr heutiges Schreiben mit Beilage richtig erhalten. Letztere sandte ich umgehend an die „Redaktion des Wanderer" mit der ich im freundschaftlichen Verhältnisse stehe, da es darauf ankommt, dass die Sache möglichst schnell in die Oeffentlichkeit kommt. Bei diesem Organe bin ich es sicher; mit den andern stehe ich nicht im Connex.