VON JOHANN GEORG VONBANK AUS BREGENZ

lfndenr: 
507
11.255
16. März 1868

Geehrtester Gemeinderath!

Mit einer „Erklärung" machen wir nichts gut. Diese Sache hätte längst auf einen andern Weg gehört, auf welchen ich dieselbe alsogleich leiten werde. Jedes Ding muß zu seiner Thüre hinaus; das andere schadet. Wollen Sie die Sache einstweilen mir überlas­sen; ich bitte darum.

In Eile grüßt die

Redaction

J. G. Vonbank